Freiwillige Feuerwehr Schiersfeld

Unsere freiwillige Feuerwehr besteht seit 1946 und hat zur Zeit eineMannschaftsstärke von 12  Feuerwehrmännern und Feuerwehrfrauen


Geräteausstattung:

1 x TSF

Kurzbeschreibung:

TSA steht bei den Feuerwehren für Tragkraftspritzenanhänger.
Der TSA ist in der Regel nicht mit Funk ausgestattet.
Allerdings gibt es z. B. in Niedersachsen auch TSA mit Funk

1 x TSF

urzbeschreibung:

TS8/8 steht für Tragkraftspritze mit einer Leistung von 800l/min.

 

NOTRUF 112 -  aber richtig 

Die wichtigsten Grundregel:
Von wo auch immer Sie anrufen, die richtige Notrufnummer zur nächsten Rettungsleitstelle ist: 112
Oft gehen wertvolle Sekunden verloren, weil Anrufer, die einen Unfall melden und Hilfe anfordern, sich verheddern. Merken Sie sich bitte unbedingt die fünf W´s:
Wo?
Geben Sie den genauen Ort an, an dem sich der Unfall ereignet hat. Bei komplizierteren Örtlichkeiten evtl. sogar eine genaue Weg-beschreibung.
Was ist passiert?
Beschreiben Sie den Unfall
.
Wie viele Verletzte?
Nennen Sie die Zahl der Verletzten, bei Kindern unbedingt auch das Alter.

Welche Verletzungen?
Beschreiben Sie nach Ihrer Beobachtung die Schwere der Verletzung - z.B. atmet nicht, hat sich am ganzen Körper verbrüht, Stromschlag, Sturz mit Bein- oder Armbruch, der Knochen durchsticht die Haut.

Warten auf Rückfragen!
Beenden Sie das Telefongespräch erst dann, wenn die Rettungsleit-stelle Ihnen sagt, dass sie alle Informationen erhalten hat! Normalerweise fällt darunter die Aufnahme der Daten des Anrufers.  

Zögern Sie nie, den Notarzt- bzw. Rettungswagen zu rufen! Der Notruf 112 ist immer kostenlos – auch über Handy! Über Handy ist die Notrufnummer 112 auch ohne Eingabe der PIN-Nummer immer erreichbar.


Aus der Presse

8.02.2017 Freund  zum
Brandmeister befördert


12.12.2013 Goldenes Feuerwehrabzeichen

Kontakt

(Wehrführer)
Tomas Freund
Bismarckstrasse 3

67823 Schiersfeld
Tel  06362/5491181
e-M@il: scf@tw-nl.de